info@263stgb.com
+49 551 209120

Quellen

Am 21.06.2013 fand beim LG Hechingen zum Az. 1 O 39/12 die Einvernahme eines Vermittlerzeugen betreffend die Wohnanlage Köln, Venloer Straße statt, die von der Deutschen Bank im Wege des üblichen, ihr bekannte Betruges, nämlich durch Täuschung über die wucherisch hohe Innenprovision, die wahre Rolle des von den Darlehensnehmern zu bevollmächtigenden Treuhänder (sie waren in Wahrheit Darlehensvermittler der Deutschen Bank und obendrein als Initiatoren/Konzeptionäre und Vermarkter der Wohnungen auf der Vertragsgegnerseite tätig) usw. durchfinanziert wurde; rein zufällig war die Ehefrau des Hintermannes dieser „Treuhänderin“ und Darlehensvermittlerin der Deutschen Bank obendrein auch noch leitende Mitarbeiterin bei der Deutschen Bank.

Der angehörte Vermittlerzeuge bestätigte, daß die Schulungen des Vertriebs (u.a. übrigens durch eben die sogenannte „Treuhänderin“) auf Betrug der einzuwerbenden Darlehensnehmer (für die schon Kontonummern bei der Deutschen Bank reserviert waren) abzielte, insbesondre bestätigte er,daß damit geworben werden sollte, daß nur eine besonders günstige Maklerprovision von 3% plus MwSt. zu bezahlen war, und daß damit geworben werden sollte, daß die „Treuhänderin“ (Firma SSB/CBS/KT) besonders Vertrauen verdiene und ausschließlich die Interessen der einzuwerbenden Darlehensnehmer wahrnehmen werde.
Das Gericht schlug daraufhin als vergleichsweise Lösung vor, daß die Deutsche Bank die Bruchbude übernimmt und dem Mandanten 70.000 Euro zahlt. Was am Ende wirklich für ein Vergleich zustande kommt (falls einer zustande kommt) darf hier nicht beschrieben werden, da die Deutsche Bank vom Mandanten vehement verlangte, den Prozessbevollmächtigten nicht von der Schweigepflicht zu entbinden.

0 Comments

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close