info@263stgb.com
+49 551 209120

Quellen

Bereits vor einiger Zeit wurden die Mitglieder des Aufsichtsrates der Deutschen Bank über die konkreten Vorwürfe des massenhaften Prozessbetruges der Deutschen Bank informiert. Wie auch auf dieser Website dokumentiert, wurden die Briefe über die Frankfurter Zentrale der Deutschen Bank jedoch nicht zugestellt, sondern anstelle dessen, nach knapp einem Monat wieder an den Absender zurück versandt.
Allein dies ist Skandal genug und liefert ein repräsentatives Bild über die aktuellen Zustände bei der Deutschen Bank.
Zwischenzeitlich erfolgte eine erneute Zustellung der Informationsschreiben an die Aufsichtsräte, diesmal über alternative Adressen.
Ziel dieser Aktion ist es, das Aufsichtsgremium der Deutschen Bank AG aufzufordern, sich der Ungeheuerlichkeiten, dem massenhaften Prozessbetrug, anzunehmen und eine Aufklärung zu initiieren.
Dabei ist jedes Mitglied des Aufsichtsrates auch in der persönlichen Pflicht und Haftung, denn die mit der Funktion einhergehenden Compliance-Pflichten zwingen zum regeltreuen Handeln. Selbstverständlich gilt dies auch für den Vorstand der Deutschen Bank, doch von diesem war bisher noch keine Reaktion zu vernehmen.
Daran anknüpfend werden jetzt auch weitere juristischen Möglichkeiten ausgeschöpft.
In einzelnen Verfahren wurde Mitgliedern des Aufsichtsrates der Streit verkündet.
Die Streitverkündung ist ein prozessuales Instrument, bei dem ein bislang unbeteiligter Dritter über einen bereits anhängigen Prozess informiert wird und angehalten ist, diesem Verfahren beizutreten. Dabei hat der Informierte die Wahl, auf wessen Seite er dem Prozess beitreten will.
In dem Videobeitrag erläutert Dr. Reiner Fuellmich die Streitverkündung gegenüber Mitgliedern des Aufsichtsrates der Deutschen Bank und beschreibt die alternativen Folgen ihres Verhaltens.


0 Comments

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close